Blindholz

Konstruktionsholz des Möbelkörpers, auf welches das Furnier aufgebracht wird; bei französischen Möbeln des 18. Jahrhunderts wird häufig Eiche für den ganzen Korpus, zumindest aber für die tragenden Teile verwendet sowie Nadelholz (Fichte, Kiefer, Tanne) für die Füllungen; die Schubladen bestehen meist aus Nußbaum und Eiche.