Bandelwerk

Ornament aus gekurvten, sich vielfach überschneidenden Bändern mit Laubwerk (Laub- und Bandelwerk), Figuren und Gehängen durchsetzt; von dem Pariser Architekten, Möbelentwerfer und Ornamentstecher Jean Berain (1637-1711) entwickelt, in Deutschland bis um 1740 verbreitet.