Bauernbarock

in Bayern und in den benachbarten Gegenden Österreichs auftretende Stilform eines übersteigerten, verspäteten Rokoko der ersten Hälfte des 19. Jh. Ungeklärt ist die Frage, ob der Bauernbarock als Rückgriff auf die Dekorationsmotive des 18. Jh.s, oder als Adaption der Stilformen des Historismus zu verstehen ist.