Mahagoni

(hois d'acajou) Lat. Swietenia mahagoni. Hartes Laubholz von dunkler, rötlich-brauner Färbung und seidig schimmerndem Glanz von den Karibischen Inseln wie Jamaika, Kuba, Santo Domingo, Puerto Rico, das in Frankreich ab ca. 1760 als Furnier verwendet wurde, wobei häufig das ganze Möbel mit diesem Holz verkleidet wurde. In kleinerem Umfang wird es auch als Massivholz verwendet. Seit etwa 1785 entstehen Sitzmöbel aus massivem Mahagoni. Nach Art der Maserung unterscheidet man verschiedene Arten.