Treiben

Eine Art der Verarbeitung von Metallen. Dabei wird durch Hämmern ein Blech, welches zuvor durch wärmen weichgeglüht wurde im kalten Zustand verformt, indem es sich an dieser Stelle dehnt. Arbeitstechnisch wird zwischen "auf-" und "tiefziehen" sowie "prellen" unterschieden. Aufgezogen wird dabei zum Rand des Bleches hin, durch in Spirale kreisförmiges Hämmern von der Mitte aus. Tiefziehen bedeutet das Eindellen auf ein unten hohlliegendes Blech. Prellen wird verwandt um Hohlgefäße auszudellen.